„90% Ihrer Gesundheit hängen vom Schlaf ab.“

– Prof. Dr. med. h.c. Günther W. Amann-Jennson

NEU: Schlaf-Gesund-Coach-Ausbildung online

Zertifizierte Ausbildung zum Schlafcoach mit fundierten Wissensgrundlagen.

Mehr dazu

Informiert bleiben

Publikationen von Prof. Dr. med. h.c. Günther W. Amann-Jennson rund um das Thema Gesundheit und Schlaf.

Mehr dazu

Wie gut schlafen Sie?

Testen Sie Ihren Schlaf anhand einer Online-Analyse und erfahren Sie erste Einblicke über Ihr Schlafverhalten.

Mehr dazu

Über den Professor

Schlafexperte und -forscher: Alles über den Visionär Prof. Dr. med. h.c. Günther W. Amann-Jennson.

Mehr dazu

Das Institut für Schlafpsychologie & Schlafcoaching beschäftigt sich unter der Leitung von Prof. Günther W. Amann-Jennson mit der Erforschung des Schlafes und der damit verbundenen möglichen Störungen sowie mit der Entwicklung ganzheitlicher, naturbasierter Lösungen für einen gesunden, Bioenergetischen Schlaf®. Der Begriff „Bioenergetischer Schlaf®“ ist eine geschützte Marke und wurde 1989 von Prof. Amann-Jennson begründet. Er steht als Synonym für die höchstmögliche körperlich-seelisch-geistig-mentale Regeneration durch Schlaf.

Der gesunde Schlaf ist aus Sicht der Schlafwissenschaft ein 90%-Faktor für die körperliche, seelische, geistige und mentale Gesundheit (1998, Prof. Dr. med. William C. Dement, er leitete 40 Jahre das Schlafforschungs-Zentrum, Stanford University).

Deshalb ist es sowohl für gesunde als auch kranke Menschen mehr als wichtig, sich mit dem eigenen Schlaf auseinander zu setzen und für einen regelmäßigen, ausreichenden und biologisch hochwertigen Schlaf zu sorgen.

Aufgrund der jahrelangen Forschungen ist 1989 unter Leitung von Prof. Amann-Jennson die SAMINA Schlaf-Gesund-Philosophie entstanden. Im Mittelpunkt stehen dabei das für den Schlaf sehr relevante Trio Schlafraum-Schlafplatz-Bettsystem. Das ganzheitliche SAMINA-Bettsystem entspricht in einzigartiger Weise allen bekannten schlafbiologischen, schlafmedizinischen, orthopädischen, bettklimatischen, thermoregulatorischen, mikrozirkulatorischen und elektrobiologischen Anforderungen an einen gesunden, Bioenergetischen Schlaf®.

Der gesunde, Bioenergetische Schlaf benötigt neben der optimalen, natürlichen „Schlaf-Umgebung und -Ausrüstung“ (Hardware) auch die dazu passende Software. Damit sind die individuellen persönlichen Gewohnheiten (Lifestyle) gemeint, die sich ebenfalls auf die Schlaf- und Regenerations-Qualität unmittelbar auswirken. Bioenergetischer Schlaf benötigt „schlaffreundliche Tagesabläufe mit ausreichender, Schwerkraft-orientierter Bewegung, Aufenthalt in der Natur mit Sonnen- und Tageslicht, Körpererdung, schlaf-gesund-Ernährung am Abend und vieles andere mehr. Dafür wurde von Prof. Amann-Jennson ein spezielles Schlaf-Gesund-Coaching-Programm entwickelt, um Schritt für Schritt die Schlaf- und Regenerations-Qualität messbar durch mobile EEG-Schlafmessungen und Herz-Raten-Variabilitäts-Messungen zu optimieren.

Wir – das Team – sind ein kompetenter Ansprechpartner für Menschen, welche die wissenschaftlichen Grundlagen des Schlafes sowie die Wege hin zu einem Bioenergetischen Schlaf® in Form einer Schlaf-Gesund-Coaching-Ausbildung nach Prof. Amann-Jennson erlernen und umsetzen wollen. Dabei werden auch die Grundsätze der Positiven Psychologie nach Prof. Dr. Martin Seligman für mehr Wohlbefinden und Happiness berücksichtigt. Das gemeinsame Ziel ist die Optimierung der Schlafgesundheit der Klienten und Kunden um dadurch eine bessere Gesundheit und Fitness sowie mehr Wohlbefinden, Leistungskraft, Lebensfreude, Glück und Erfolg im Leben zu erreichen.

Prof. Dr. med. h. c. Günther W. Amann-Jennson
Begründer des “Bioenergetischen Schlafes“ und Experte rund um die Themen Schlaf, Schlafstörungen, Gesundheit, Entspannung und Lebensenergie (Bioenergetik) & Leiter des Instituts für SchlafPsychologie & SchlafCoaching

35
JAHRE SCHLAFFORSCHUNG
7
WISSENSCHAFTLICHE & WIRTSCHAFTLICHE AUSZEICHNUNGEN
5
SACHBÜCHER VERÖFFENTLICHT